Lösungen - The Webers

January 17, 2018 | Author: Anonymous | Category: Kunst & Geisteswissenschaften, Schreiben, Grammatik
Share Embed Donate


Short Description

Download Lösungen - The Webers...

Description

Ich kam. Er kam. Ihr kamt.

Ich bin gekommen. Er ist gekommen. Ihr seid gekommen. Ich komme. Er kommt. Ihr kommt.

Ich werde gekommen sein. Er wird gekommen sein. Ihr werdet gekommen sein. . Ich werde kommen. Er wird kommen. Ihr werdet kommen.

Du plaudertest. Wir plauderten. Sie plauderten.

Du hast geplaudert. Wir haben geplaudert. Sie haben geplaudert.

Du plauderst. Wir plaudern. Sie plaudern.

Du wirst geplaudert haben. Wir werden geplaudert haben. Sie werden geplaudert haben.

Vergangenheit Gegenwart

Du wirst plaudern. Wir werden plaudern. Sie werden plaudern.

Ich war gekommen. Er war gekommen. Ihr wart gekommen.

Du hattest geplaudert. Wir hatten geplaudert. Sie hatten geplaudert.

Futur

Futur 2

Präsens

Perfekt

Präteritum

Plusquamperfekt

Grammatische Zeiten 6. Klasse

Erkennen der grammatischen Zeiten

Zukunft

Studiere wenn nötig nochmals die Übersicht der 5. Klasse.

Denke daran Das Perfekt wird mit dem Verb «haben» oder dem Verb «sein» (Personalform im Präsens) und einem Partizip gebildet. Das Plusquamperfekt wird mit dem Verb «haben» oder dem Verb «sein» (Personalform im Präteritum) und einem Partizip gebildet. Das Futur wird mit dem Verb «werden» und einem Infinitiv gebildet. Das Futur 2 musst du noch nicht lernen.

54

Grammatische Zeiten

6. Klasse

1. Schwierige Verbformen! Schreibe die Verben in der folgenden Form auf: singen (Infinitiv) sang (Präteritum) gesungen (Partizip) schwimmen schwamm geschwommen beginnen

begann

begonnen

lesen

las

gelesen

biegen

bog

gebogen

mögen

mochte

gemocht

binden

band

gebunden

nehmen

nahm

genommen

blasen

blies

geblasen

pfeifen

pfiff

gepfiffen

braten

briet

gebraten

reiben

rieb

gerieben

bringen

brachte

gebracht

reiten

ritt

geritten

empfangen

empfing

empfangen

riechen

roch

gerochen

erschrecken erschrak

erschrocken

scheinen

schien

geschienen

fahren

fuhr

gefahren

schiessen

schoss

geschossen

fangen

fing

gefangen

schlagen

schlug

geschlagen

fliegen

flog

geflogen

schliessen

schloss

geschlossen

fliessen

floss

geflossen

schneiden

schnitt

geschnitten

frieren

fror

gefroren

sein

war

gewesen

gehen

ging

gegangen

sitzen

sass

gesessen

geschehen

geschah

geschehen

springen

sprang

gesprungen

giessen

goss

gegossen

(ge)stehen

(ge)stand gestanden

greifen

griff

gegriffen

steigen

stieg

gestiegen

heissen

hiess

geheissen

stossen

stiess

gestossen

kennen

kannte

gekannt

streiten

stritt

gestritten

kommen

kam

gekommen

treffen

traf

getroffen

lassen

liess

gelassen

vergessen

vergass

vergessen

leiden

litt

gelitten

verlieren

verlor

verloren

55

Grammatische Zeiten

6. Klasse

Der kleine Hund spielt auf dem Rasen.

 

Heute werde ich reiten gehen. 

Schnell überquerte er die Strasse. Petra ist über die Strasse gerannt.



Hast du gut geschlafen?

 

Sie war auf der Treppe ausgerutscht. 

Konntest du diese Aufgabe lösen?



Sie hatte grosses Glück gehabt.



Wirst du morgen zu mir kommen? 

Endlich habe ich diese Aufgabe gelöst.



Schon lange wollte ich diesen Film anschauen.



Wirst du auch mitkommen? 

Im Turnen verletzte sich Paul am Knie. 

Mein Vater hat den Rasen gemäht. Ich kann sehr gut Schach spielen.

 

Mein Onkel war für eine Woche bei uns gewesen. Willst du auch ein Stück Kuchen?

 

Dieser Witz hat uns zum Lachen gebracht. Heute Nachmittag gehen wir schwimmen.



Es ist sehr heiss.



Meine Schwester verbrachte ihre Ferien in Frankreich. Ich werde übermorgen zu dir kommen.

Futur

Plusquamperfekt

Präteritum

Perfekt

Präsens

2. Übermale im folgenden Text alle Verben, bestimme die Zeit und kreuze die entsprechende Spalte an.

 

56

Grammatische Zeiten

6. Klasse

3. In welcher Zeit stehen die folgenden Sätze? Bezeichne die Verben, schreibe die Zeit auf und schreibe den Satz neu in der verlangten Zeit.

Zwei Frösche sitzen am Ufer des Entenweihers.

Präsens

Zwei Frösche sassen am Ufer des Entenweihers.

Präteritum

Im März hat das Weibchen 3000 bis 4000 Eier gelegt.

Perfekt

Im März wird das Weibchen 3000 bis 4000 Eier legen.

Futur

Es überliess den Laichklumpen seinem Schicksal.

Präteritum

Es überlässt den Laichklumpen seinem Schicksal.

Präsens

Nach 2 bis 3 Wochen werden die Larven schlüpfen.

Futur

Nach 2 bis 3 Wochen sind die Larven geschlüpft.

Perfekt

Die Aussenkiemen verschwanden.

Präteritum

Die Aussenkiemen waren verschwunden.

Plusquamp.

Die Kaulquappe hatte durch innere Kiemen geatmet.

Plusquamp.

Die Kaulquappe atmete durch innere Kiemen.

Präteritum

Zuerst entwickeln sich die Hinterbeine.

Präsens

Zuerst werden sich die Hinterbeine entwickeln.

Futur

Der Ruderschwanz hat sich zurückgebildet.

Perfekt

Der Ruderschwanz bildete sich zurück.

Präteritum

Die Lungenatmung wird einsetzen.

Futur

Die Lungenatmung hat eingesetzt.

Perfekt

Der Jungfrosch ging an Land und frass Insekten.

Präteritum

Der Jungfrosch war an Land gegangen und hatte Insekten gefressen.

Plusquamp.

Nächstes Jahr wird er wieder an diesen Teich wandern.

Futur

Nächstes Jahr wandert er wieder an diesen Teich.

Präsens

57

man ist gewesen

wir haben trainiert

ihr seid gewandert

sie haben geblasen

ich habe gebogen

du bist geblieben

er hat gezogen

man ist geflogen

wir haben getrunken

man ist

wir trainieren

ihr wandert

sie blasen

ich biege

du bleibst

er zieht

man fliegt

wir trinken

sie haben gefressen

er hat gehabt

er hat

sie fressen

du hast gelesen

du liest

ihr seid gekommen

ich bin gefahren

ich fahre

ihr kommt

Perfekt

Präsens

58

sie frassen

ihr kamt

wir tranken

man flog

er zog

du bliebst

ich bog

sie bliesen

ihr wandertet

wir trainierten

man war

er hatte

du last

ich fuhr

Präteritum

sie hatten gefressen

ihr wart gekommen

wir hatten getrunken

man war geflogen

er hatte gezogen

du warst geblieben

ich hatte gebogen

sie hatten geblasen

ihr wart gewandert

wir hatten trainiert

man war gewesen

er hatte gehabt

du hattest gelesen

ich war gefahren

Plusquamperfekt

sie werden fressen

ihr werdet kommen

wir werden trinken

man wird fliegen

er wird ziehen

du wirst bleiben

ich werde biegen

sie werden blasen

ihr werdet wandern

wir werden trainieren

man wird sein

er wird haben

du wirst lesen

ich werde fahren

Futur

Grammatische Zeiten 6. Klasse

4. Schreibe die Verben in der verlangten Zeit und Personalform auf.

Grammatische Zeiten

6. Klasse

5. Setze im folgenden Text die Verben im Präsens ein. Auf dem Flughafen Endlich ist es so weit (sein), wir fahren in die Ferien (fahren). In Kloten herrscht bereits ein reges Treiben (herrschen). Ich packe meinen Koffer (packen) und schleppe ihn zum Schalter (schleppen). Meine kleine Schwester ist ganz aufgeregt (sein), sie fliegt heute zum ersten Mal (fliegen). Beinahe eine halbe Stunde stehen wir an (anstehen), bis ich mein Gepäck endlich abgeben kann (können). Mein Vater zeigt die Pässe und unsere Flugscheine (zeigen). Nach der Passkontrolle schlendere ich mit meiner Familie durch das Flughafengebäude (schlendern). In einem Geschäft kaufe ich mir noch eine rassige Sonnenmütze (kaufen), meine Schwester will einen aufblasbaren Ball (wollen). Endlich ruft man unseren Flug auf (aufrufen). Aber auch hier heisst es wieder anstehen (heissen). Um uns herum ist ein grosses Durcheinander (sein). Eine Mutter tröstet ihr kleines Kind (trösten), das anscheinend Angst hat (haben). Plötzlich bewegt sich die Schlange vorwärts (bewegen) und wir steigen ein (einsteigen). Ich verstaue mein Gepäck (verstauen), setze mich hin (hinsetzen) und schnalle mich an (anschnallen). Das Flugzeug rollt zur Startbahn (rollen) und hält an (anhalten). Und schon beginnt es zu rollen (beginnen), wird schneller (werden) und hebt ab (abheben). Spanien, ich komme (kommen)!

6. Setze im folgenden Text die Verben im Präteritum ein. Am Strand Bereits am frühen Morgen waren wir am Strand (sein). Mir gefiel es (gefallen), da es noch wenig Leute hatte (haben). In aller Ruhe suchten wir unseren Sonnenschirm (suchen) und breiteten die Badetücher aus (ausbreiten). Das Meer war spiegelglatt (sein), man sah jedes Steinchen auf dem Grund (sehen). Ich packte meine Flossen 59

Grammatische Zeiten

6. Klasse

und die Taucherbrille (packen), dann stürzte ich mich ins Wasser (stürzen). Zuerst fror ich ein wenig (frieren), aber dann fühlte ich mich wie ein Fisch im Wasser (fühlen). Ich spritzte meine Schwester an (anspritzen) und tauchte dann schnell unter (untertauchen). Nach einer halben Stunde rief mich mein Vater (rufen). Ungern verliess ich das Wasser (verlassen), aber ich merkte (merken), dass ich mich aufwärmen musste (müssen). Meine Schwester und ich bauten eine Sandburg (bauen). Eimer um Eimer voll Sand türmten wir auf (auftürmen) und legten Wassergräben und Häuser an (anlegen). Dazwischen stürzten wir uns immer wieder ins Meer (stürzen). Am Abend war ich müde und zufrieden (sein). Ich freute mich schon wieder auf den nächsten Tag (freuen).

7. Entscheide, ob du zum Bilden des Perfekts und des Plusquamperfekts das Verb «haben» oder das Verb «sein» einsetzen musst. Schreibe es in der richtigen Zeit und der richtigen Personalform auf. Perfekt

Plusquamperfekt

ich bin

gerannt

ich war

gerannt

du hast

gelacht

du hattest

gelacht

er ist

gehüpft

er war

gehüpft

wir sind

gesprungen

wir waren

gesprungen

ihr habt

geweint

ihr hattet

geweint

sie haben

gekonnt

sie hatten

gekonnt

ich habe

geschworen

ich hatte

geschworen

du bist

geritten

du warst

geritten

er hat

gemeint

er hatte

gemeint

wir sind

gelaufen

wir waren

gelaufen

ihr seid

gestolpert

ihr wart

gestolpert

sie sind

gekommen

sie waren

gekommen 60

Grammatische Zeiten

6. Klasse

8. Bilde aus den vorgegebenen Satzgliedern und dem Verb sinnvolle Sätze und schreibe sie in den verlangten Zeiten auf. mit meinem Freund – in die Badeanstalt – gehen – ich

Präsens: Ich gehe mit meinem Freund in die Badeanstalt. Perfekt: Ich bin mit meinem Freund in die Badeanstalt gegangen. Präteritum: Ich ging mit meinem Freund in die Badeanstalt. auf der Bergspitze – unsere Familie – eine tolle Aussicht – geniessen Präteritum: Auf der Bergspitze genoss unsere Familie eine tolle Aussicht. Perfekt: Auf der Bergspitze hat unsere Familie eine tolle Aussicht genossen. Futur: Auf der Bergspitze wird unsere Familie eine tolle Aussicht geniessen. meine Freundin und ich – mit dem Hund – spazieren Präsens: Meine Freundin und ich spazieren mit dem Hund. Futur: Meine Freundin und ich werden mit dem Hund spazieren. Perfekt: Meine Freundin und ich sind mit dem Hund spaziert. in der Schule – wir – tolle Experimente – mit Wasser – ausprobieren Präsens: In der Schule probieren wir tolle Experimente mit Wasser aus. Perfekt: In der Schule haben wir tolle Experimente mit Wasser ausprobiert. Präteritum: In der Schule probierten wir tolle Experimente mit Wasser aus. im Winter – eine Schneeballschlacht – wir – veranstalten Präteritum: Im Winter veranstalteten wir eine Schneeballschlacht. Plusquamperfekt: Im Winter hatten wir eine Schneeballschlacht veranstaltet. Futur: Im Winter werden wir eine Schneeballschlacht veranstalten. abends – im Bett – ein spannendes Buch – lesen – ich Perfekt: Abends habe ich im Bett ein spannendes Buch gelesen. Plusquamperfekt: Abends hatte ich im Bett ein spannendes Buch gelesen.

61

Grammatische Zeiten

6. Klasse

Vorzeitigkeit und Gleichzeitigkeit Meist schreiben wir im Präsens oder im Präteritum. Wenn wir aber über zwei Dinge schreiben, die kurz nacheinander geschehen sind, brauchen wir entweder Präsens und Perfekt oder Präteritum und Plusquamperfekt. Gleichzeitig Ich lese ein Buch, während mein Bruder mit der Eisenbahn spielt. (Präs./Präs.) Ich las ein Buch, während mein Bruder mit der Eisenbahn spielte. (Prät./Prät.) Vorzeitig Nachdem ich ein Buch gelesen habe, spiele ich mit der Eisenbahn. (Perf./Präs.) Nachdem ich ein Buch gelesen hatte, spielte ich mit der Eisenbahn. (Plusq./Prät.)

9. Bilde Sätze aus den beiden verbalen Wortketten und dem Subjekt. Verbinde sie mit «nachdem». Setze sie zuerst ins Präsens und ins Perfekt, anschliessend ins Präteritum und ins Plusquamperfekt.

Beispiel

Buch öffnen / lesen

er

Nachdem er das Buch geöffnet hat, liest er. Nachdem er das Buch geöffnet hatte, las er.

das Fenster öffnen / den Kopf hinausstrecken

die Mutter

Nachdem die Mutter das Fenster geöffnet hat, streckt sie den Kopf hinaus. Nachdem die Mutter das Fenster geöffnet hatte, streckte sie den Kopf hinaus.

die Banane schälen / sie essen

der Vater

Nachdem der Vater die Banane geschält hat, isst er sie. Nachdem der Vater die Banane geschält hatte, ass er sie.

das Diktat nochmals überarbeiten / es abgeben

ich

Nachdem ich das Diktat nochmals überarbeitet habe, gebe ich es ab. Nachdem ich das Diktat nochmals überarbeitet hatte, gab ich es ab.

62

Grammatische Zeiten

6. Klasse

10. «Vorwärtsgeschichte» Beispiel Nachdem ich in der Badeanstalt angekommen bin, ziehe ich mich um. Nachdem ich mich umgezogen habe, stelle ich mich unter die Dusche. Nachdem ich mich unter die Dusche gestellt habe, stürze ich mich ins Wasser.

Setze diese «Vorwärtsgeschichte» ins Plusquamperfekt und ins Präteritum. Nachdem ich in der Badeanstalt angekommen war, zog ich mich um. Nachdem ich mich umgezogen hatte, stellte ich mich unter die Dusche. Nachdem ich mich unter die Dusche gestellt hatte, stürzte ich mich ins Wasser.

Schreibe selber eine «Vorwärtsgeschichte», schreibe sie zuerst im Perfekt und im Präsens auf, anschliessend im Plusquamperfekt und im Präteritum. _____________________________________________________________________ _____________________________________________________________________ _____________________________________________________________________ _____________________________________________________________________ _____________________________________________________________________ _____________________________________________________________________ _____________________________________________________________________ _____________________________________________________________________ _____________________________________________________________________ _____________________________________________________________________ _____________________________________________________________________ _____________________________________________________________________

63

View more...

Comments

Copyright � 2017 NANOPDF Inc.
SUPPORT NANOPDF