Niveau laut Europäischem Referenzrahmen des Europarats: A1 (A1/1

January 9, 2018 | Author: Anonymous | Category: Kunst & Geisteswissenschaften, Schreiben, Grammatik
Share Embed Donate


Short Description

Download Niveau laut Europäischem Referenzrahmen des Europarats: A1 (A1/1...

Description

Deutsch Grundstufe 2 – Kursbeschreibung Niveau laut Europäischem Referenzrahmen des Europarats: A1/2 Nötige Vorkenntnisse: Kenntnisse über die gesamten Inhalte von Deutsch Grundstufe 1 (Niveau A1/1)

Kommunikationssituationen   

        

Über Studium und Beruf kommunizieren Körper und Gesundheit Beim Arzt: Ratschläge geben, Termine vereinbaren, Zeitangaben machen und verstehen Freizeit und Ausgehen Verabredungen treffen Über Vorlieben/Abneigungen kommunizieren, kurze Notizen verfassen Einkaufen (2) Orientierung im öffentlichen Raum Wegbeschreibungen Postkarte/Glückwunschkarte verfassen Über Vergangenes sprechen Kurze Emails schreiben

Johann-Fux-Gasse 30/1.Stock, 8010 Graz Telefon: +43/316/380-2493 E-Mail: [email protected] Homepage: http://treffpunktsprachen.uni-graz.at

Vokabular         

Studium, Beruf, Aktivitäten Körperteile, Gesundheit, Krankheiten, Ordinalzahlen, Zeitangaben, Datum Kurze, klare Anweisungen Wetter Vorlieben/ Abneigungen (es schmeckt mir/es gefällt mir) Kleidung, Alltagsartikel, Preisangaben, Mengenangaben Schilder, Informationstafeln Bewegung, Richtung, Lage, Ort, Zielangabe Grüße und Glückwünsche

Grammatik Verb: Präsens  Modalverben 2 (dürfen, sollen, wollen)  Perfekt 2  Verben mit Dativ  Präteritum von „sein“ und „haben“ (war, hatte) Satz: Satzklammer  Aussagesatz  Fragesatz  Nebensatz (weil) Adjektiv: prädikativ Artikel (Nominativ, Akkusativ, Dativ ): unbestimmt (ein/e)  bestimmt (der/die/das)  Nullartikel  Negationsartikel (kein)  Possessivartikel (mein…) Substantiv (Nominativ, Akkusativ, Dativ als feste Wendung): Genus  Plural Präpositionen: lokal (bei, zu)  modal (mit) Konnektoren: oder, weil Pronomen: Personalpronomen (Nom., Akk., Dat.)  unpersönliches „es“) (es gibt) Interrogativpronomen (wer, was, wie viel, wann, wen, woher, wo, wohin, wie oft, wie lange, …

© treffpunkt sprachen

View more...

Comments

Copyright � 2017 NANOPDF Inc.
SUPPORT NANOPDF