Sentence Rule #1

January 17, 2018 | Author: Anonymous | Category: Kunst & Geisteswissenschaften, Schreiben, Grammatik
Share Embed Donate


Short Description

Download Sentence Rule #1...

Description

Sentence Rule #1: Subject & Verb side by side (whether forwards or backwards, they stay together)

Ich spiele Tennis gern am Wochenende! Ich spiele auch Schach gern mit Freunde! Ich mache nicht gern Hausaufgaben! Manchmal lese ich gern ein Buch.

Sentence Rule #2: Verb is Second..w/correct ending (exception: in a guess/command)

Ich spiele Tennis gern am Wochenende! Manchmal spiele ich auch gern Schach! Hausaufgaben mache ich nicht gern! Tennis spielt er nicht. Spielst du auch??

Sentence Rule #3: If using MODAL, infinitive is last (within that phrase)

Ich möchte Tennis am Wochenende spielen! Manchmal will ich auch Schach spielen! Hausaufgaben muss ich oft machen! Musik kann ich nicht spielen. Kannst du??

Sentence Rule #4: Verb Kickin’ Comma Clauses (weil, daß & question words)

Ich weiss, wo Cooper Straße ist! Ich weiss, weil ich die Deutschlehrerin bin! Ich glaube, daß ich Hausaufgaben habe! Ich weiss nicht, was es ist! (Schade!)

Sentence Rule #5: Past Tense Participles Go Last! Ich habe Tennis am Wochenende gespielt! Hast du etwas am Wochenende gespielt? Wann hast du das gespielt? Ich finde es gut, daß du es gespielt hast!

EXAMPLE:

(all rules must be applied the order of 1, 2, 3, 4/5 !!!)

Sehr oft habe ich Hausaufgaben, aber ich möchte die Hausaufgaben nicht machen, ABER ich weiß, daß ich die Hausaufgaben machen muß, so daß ich eine gute Note bekomme, und ich möchte eine gute Note in Deutsch haben. …UND… Ich weiß,… …daß ich eine gute Note machen möchte.

eine andere Beispiel!!!....

Ich muss zu Hause helfen, weil ich das Brot nicht gekauft habe. I must help at home, because I have not bought the bread. S MV INF VKCC S HV PTP 1 2 3 4 5

View more...

Comments

Copyright � 2017 NANOPDF Inc.
SUPPORT NANOPDF