PDF-Download - Jugend in Mainz

January 8, 2018 | Author: Anonymous | Category: Kunst & Geisteswissenschaften, Darstellende Kunst, Theater
Share Embed Donate


Short Description

Download PDF-Download - Jugend in Mainz...

Description

Veranstalter: Landeshauptstadt Mainz, Amt für Jugend und Familie Kooperationspartner: Mainzer Kammerspiele, Kulturzentrum Mainz, mainzplus CITYMARKETING GmbH/Frankfurter Hof, Staatstheater Mainz, unterhaus Mainzer Forum-Theater, Kinder- und Jugendzentrum Reduit, Festival Grenzenlos Kultur. Mit Unterstützung des Ministeriums für Bildung, Wissenschaft, Weiterbildung und Kultur Rheinland-Pfalz

23. Mainzer

Kinder Theater Festival 12.09. bis 11.10.2015

Sie wollen, dass Ihre Kinder einen schönen Theaterbesuch erleben?

Krümel und die Farben | Krümel Theater

Der Wolf und die sieben Geißlein |

BUH | Compagnie Les Voisins (4-7 Jahre)

(2-5 Jahre)

Erfreuliches Theater Erfurt (3-6 Jahre)

Das wollen wir auch! Deshalb bitten wir Sie, sich die Zeit zu nehmen und folgenden Text zu lesen: Die Theatergruppen prüfen sehr gewissenhaft, für welches Alter die Theaterstücke geeignet sind. Deshalb müssen wir gemeinsam mit den gastierenden Theatergruppen auf die Einhaltung der vorgegebenen Mindestaltersgrenzen bestehen. Im Gegensatz zu Film und Fernsehen sind beim Theater Menschen wirklich und lebendig auf der Bühne und fordern Aufmerksamkeit. Wir bitten deshalb alle Kinder und Erwachsenen während den Vorstellungen nicht zu essen und zu trinken. Bitte schalten Sie auch die Handys aus. Als letztes noch eine herzliche Bitte, pünktlich zu kommen. Wir sind zum Teil vertraglich verpflichtet, nach Beginn der Vorstellung keinen Einlass zu gewähren. Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Bei Krümel geht es echt bunt zu. Buntina, die Malerin, zeigt ihm, was ihre Farbtöpfe alles hergeben und wie viel Spaß Farben machen können. Aber was sind Farben? Woher kommen sie? Eine unterhaltsame Einführung in die Welt der Farben für kleine Theatergänger, die schon ans Zuhören gewöhnt sind. ca. 30 Minuten plus 10 Minuten interaktives Spiel

Wie schön endlich allein zuhause zu sein, ohne Mutters Gemecker und Ermahnungen. Doch wenn die Nacht ihren schwarzen Mantel ausbreitet, erwacht im finsteren Wald der gierige, schleimige, ewig hungrige Wolf, der zur Hütte der Geißlein rennt und an ihre Tür klopft, um sie zu überlisten. Wie der Wolf doch noch wohlverdient im Brunnen landet und die Geißlein quietschvergnügt dem Bösewicht entkommen erzählt Märchenerzähler Herr Drösel in diesem spannenden Märchenklassiker der Gebrüder Grimm. ca. 50 Minuten

Ein Stück über die Angst – von kleinen und großen Helden. Oma Rosa schenkt Marie einen Kuschelhasen. Doch Hase ist ein Angsthase. Ein echter. Er gibt es nur nicht zu. Marie dagegen ist das mutigste Mädchen der ganzen Welt. Sagt Oma. Aber wenn man einen Angsthasen hat, hat man überhaupt keine Zeit, selbst Angst zu haben. Auf der Bühne: eine grüne Tür. Wenn die aufgeht, sieht man Maries Kinderzimmer, ihr Bett, unter das Bett, den Keller, den Garten bei Nacht... und drei schreckliche Monster: Iris, Riechard und Sigmund. Keine Angst! Alle singen: „Ich bin mutig, vor gar nichts ist mir bange!“ ca. 45 Minuten

Krümel und Stelze | Krümel Theater (2-5 Jahre) Ein Theaterstück über das Kleinsein in einer großen Welt. Der kleine Krümel will immer das haben, was seine große Freundin Stelze hat. Krümel will groß sein. Er will große Blumen haben und er will auf großen Stühlen sitzen. Bis er eines Tages erfährt, wie es wäre, plötzlich groß zu sein. Ein wunderbar poetisches erstes Theatererlebnis für alle, die schon ans Zuhören gewöhnt sind. ca. 35 Minuten plus 5 Minuten interaktives Spiel

Conni kommt | Wodo Puppenspiel (2-6 Jahre) Ach so, Mama fährt weg. Oh – für 4 Tage! Alles klappt gut. Nur der Hals piekt. Und die Nase läuft… und es ist so heiß… und…. .Zum Glück ist Papa da und Mau und Jakob auch. Wieder gesund, soll es endlich Pizza geben. Simon, Connis Kindergartenfreund, kann nämlich richtige Pizza backen! Oder nicht? Doch – klar! Mit viel Tatendrang geht’s an die Arbeit. Ja – selbst zu kochen macht Spaß! ca. 45 Minuten

Meister Eder und sein Pumuckl | Capitol Mannheim (3-6 Jahre)

Das tapfere Schneiderlein | Theater auf der

Schreinermeister Eder ist sich sicher: es spukt in seiner Werkstatt. Wie sonst könnten all seine Sachen verschwinden? Als der kleine Übeltäter am Leimtopf kleben bleibt und sichtbar wird, hören seine Streiche keineswegs auf. Nach altem Kobold-Gesetz muss Pumuckl nun bei Meister Eder bleiben und für beide beginnt eine wilde Zeit, in der der rothaarige Kobold und der Schreinermeister sich ordentlich zusammenraufen müssen und Meister Eder sogar ein wenig Spuken lernt. Lustig, frech und koboldklug - ein Vergnügen für kleine und große Koboldfreunde. ca. 60 Minuten

Zitadelle (4-7 Jahre) Nach dem Märchen der Brüder Grimm. Das Schneiderlein hat es geschafft. Er ist König, hat die Prinzessin geheiratet und regiert ein halbes Königreich. Während sich seine Königin für den Hofball schickmacht, denkt er zurück – an seine Abenteuer. Wie er mutig "Sieben auf einen Streich" erledigt, in die Welt zieht, die Riesen, das Einhorn und das Wildschwein austrickst, im Schloß seine große Liebe findet, obwohl die Prinzessin am Anfang... Davon später! Wie das tapfere Schneiderlein an seinen Aufgaben wächst, ein guter und gerechter König wird, alles im Land verändert... Also wie im Märchen. ca. 50 Minuten

Kraut & Rüben

Das Geheimnis des roten Katers | Figuren-

Inklusives Kinder-Kultur-Fest Eintritt frei

theater Marmelock (4-8 Jahre)

Zusehen, mitmachen, abtanzen! Bei „Kraut & Rüben“ – in diesem Jahr erstmals als Teil des Theaterfestes im Staatstheater Mainz – ist für jeden was dabei. Sinnesparcours, Dunkelcafé, Body Beats, Lesungen, Kindertheater – und zum Schluß Pelemele! Mit erfrischend unpädagogischen Texten über rockende Frühstücksflocken, tanzende Elefanten und motorradfahrende Kühe macht die Kölner Band tanzbare Rockmusik für Kinder – die garantiert auch den Eltern gefällt! Eintritt frei! Im Rahmen des Theaterfestivals Grenzenlos Kultur, 9.-19.09.2015.

Hast du Töne? | Krümel Theater (2-5 Jahre) Krümel bekommt Besuch. Herr Fidolin kommt vorbei, um Krümel spannende Geschichten über Geräusche, Töne und Musik zu erzählen. Dazu muss Krümel erstmal lernen, richtig hin zu hören. Vieles kann man schon am Geräusch erkennen, ohne es zu sehen. Herr Fidolin hat sogar eine Tüte, in der er viele spannende Geräusche gesammelt hat. ca. 35 Minuten plus 5 Minuten interaktives Spiel

Der alte Kater Louis lebt gemütlich im königlichen Wäscheschrank bis ihn die Hausdame vertreiben will. Doch er verzaubert sie mit seiner Erzählkunst und einer Geschichte aus seiner Jugend. Als der Müllerssohn und er nämlich vor die Tür gesetzt werden, ergreift der junge Kater Louis Hut, Stiefel und die Gelegenheit, an den Königshof zu gehen, wo er als vermeintlicher Edelmann mit Intelligenz und taktischer Klugheit den Müllerssohn in die Gesellschaft einführt. Humorvoll, packend und poetisch, frei nach dem Märchenklassiker „Der gestiefelte Kater“. ca. 50 Minuten

Herr Eichhorn, Herr Bär und das rätselhafte Ei (Oder: BRI BRI) |

Rabe Romulus erforscht das Alte Rom |

Weissnich | Senty Menti (5-8 Jahre)

Das Dschungelbuch | Junge Bühne Mainz

Das kunstseidene Mädchen | Junge Bühne

Das letzte Kleinod (4-10 Jahre) Rabe Romulus ist ein großer Kenner der römischen Geschichte und hat in Julius einen guten Zuhörer und vor allem Mitspieler gefunden. Zusammen wandeln sie auf den Spuren Julius Caesars, erleben den Untergang Pompejis und bauen ein Amphitheater, das sie als Gladiatoren zum Leben erwecken. Ob ihnen ihr Wissen auch hilft eine Reise nach Rom zu gewinnen? Hierbei darf auch das Publikum sein Wissen über das Alte Rom unter Beweis stellen. Ein spannendes Theatererlebnis für die ganze Familie. ca. 60 Minuten

Nach Rudyard Kipling. (6-14 Jahre) Mowgli – einst als einsames Baby von einem Wolfsrudel in den Tiefen des Dschungels entdeckt und aufgezogen – gerät in lebensbedrohliche Gefahr als der hinterlistige Tiger Shir-Khan nach 10 Jahren der Abwesenheit seine Rückkehr ankündigt. Bagheera, der weise, schwarze Panther und Baloo, der gutmütige Kragenbär übernehmen die Patenschaft für Mowgli, um ihn auf ein neues Leben in der Menschensiedlung vorzubereiten. Doch der Tiger kommt früher zurück als erwartet. Ein „tierischer“ Spaß für die ganze Familie! ca. 60 Minuten

Mainz (14-18 Jahre) Nach Irmgard Keun.

Figurentheater Petra Schuff (4-8 Jahre)

Weissnich war gefallen. Weissnich war aus seiner Geschichte gefallen. Dort begegnet er dem Mädchen, das ihm hilft einen Weg zurück in seine Geschichte zu finden, mit Papier und Paukenschlag, mit vielen Geschichten über gefährliche Krokodile, einsame Helden und Wege, die nirgendwo hinführen. Sie geben nicht auf. Eine Reise voller Fantasie und Vorstellungskraft in die zauberhafte Welt der (eigenen) Geschichten. ca. 50 Minuten

Ein schöner Tag im Wald: Herr Bär und Herr Eichorn sitzen im Gras und genießen die Sonne. Ihr Tagesplan: Pilze suchen und finden. Doch plötzlich rollt ihnen etwas ganz anderes vor die Tatzen. Ein großes Ei mitten im Wald! Der Eierfund sorgt für einigen Wirbel. Nicht nur, dass sich Bär und Eichhorn, beide im Ausbrüten reichlich unerfahren, fast zerstreiten. Auch ahnen sie nicht, dass ein Bri Bri aus dem Ei schlüpfen und die beiden für seine Mama halten wird. Eine Geschichte über liebevolle Väter, ein außergewöhnliches Kind und neue Lösungswege. ca. 50 Minuten

Strumpf ist futsch | Erwin Grosche (4-10 Jahre) Krümel stellt vor: Peter und der Wolf (4-9 Jahre) Musikalisches Märchen von Sergej Prokofieff in einer liebevollen Fassung für den ersten Kontakt mit klassischer Musik. Krümel, der unangefochtene Held der Allerkleinsten, macht sich mit seinem Freund Fidolin auf, „Peter und der Wolf“ aufzuführen. Peter wohnt bei seinem Großvater auf dem Land. Hier kann er mit Vogel, Katze und Ente spielen. Eines Tages schleicht sich der Wolf an und stiehlt die Ente vom Hof. Doch mit Hilfe des Vogels kann Peter den Wolf einfangen. Die Kinder lernen verschiedene Orchesterinstrumente und ihre Zuordnung zu den Figuren der Geschichte kennen. Ein Theatererlebnis der besonderen Art, unterhaltsam, spannend und lehrreich! ca. 40 Minuten plus interaktive Nachbearbeitung

Das kleine Ich bin Ich | HalloDu Theater (4-9 Jahre) Ein kleines buntes Tier geht glücklich und zufrieden durch das Leben, bis ihm plötzlich und unverhofft die Frage gestellt wird: Wer bist denn Du? Das kleine Etwas hat keine Antwort und so geht es von Tier zu Tier um herauszufinden was und wer es ist. Am Ende seines Weges kann es nur selbst sich die Antwort geben: „Ich bin Ich“. Es gibt mich nur einmal und genau so, wie ich bin, ist es gut. Eine wunderbare Geschichte voller Fragen und Antworten zum Thema Identität und Orientierung. ca. 50 Minuten

Der dickste Pinguin vom Pol | Mainzer Staatstheater (4-9 Jahre) Wo sie im Sommerurlaub waren und wie es dort aussah, möchte der dickste Pinguin vom Pol gerne von seinen jungen Zuschauern wissen. Er sucht nämlich ein Reiseziel. Ihm ist der Südpol zu kalt geworden und er träumt vom Schwitzen und sehnt sich nach Ferien in der Sonne. So macht er sich kurzerhand auf den Weg in Richtung wärmere Gewässer – auf einer Eisscholle und mit einer Ration Fischstäbchen unter dem Flügel. Wird er alle Abenteuer meistern und gut ankommen in der Ferne? Ein Stück mit Musik, Herz und Witz. ca. 55 Minuten

Chaos im Kinderzimmer. Überall liegen Strümpfe herum. Dabei hat Fliege doch erst letzte Woche aufgeräumt. Oder war es vorletzte Woche? Plötzlich ertönt lautes Geschrei aus der Strumpfschublade, Socki kann sein Gegenstück, den linken Strumpf, nicht finden. Womöglich hat sogar Fliege ihn verschlürt? ca. 45 Minuten

Alice im Wunderland | WishmobTheater (4-13 Jahre) Ein weißes Kaninchen führt Alice ins Wunderland. Skurrile Gestalten, sprechende Tiere, eine grausame Königin und ein durchgedrehter Hutmacher bevölkern dieses geheimnisvolle Land, in dem alles auf dem Kopf zu stehen scheint und Sprichwörter wörtlich genommen werden. Mutig macht sich Alice auf den Weg, die wundervoll fantastische, aber auch kriegerische Welt zu entdecken. Und die Moral von der Geschicht‘? – Die gibt es nicht! WishmobTheater spielt „Alice im Wunderland“ frei nach Lewis Carroll mit viel Musik.

ca. 75 Minuten

Ali Baba und die 40 Räuber | Marotte Figurentheater (5-9 Jahre) Ein Zauberwort, das Felsen öffnet, ein Mädchen, das wilde Räuber besiegt, ein Land in dem Teppiche fliegen können und mächtige Geister in Lampen wohnen. Von wundersamen Abenteuern, Geheimnissen und Wünschen, finsteren Mächten und dem Glück, das dem Mutigen treu bleibt, erzählt atemberaubend spannend und voll Poesie eines der schönsten Märchen aus Tausendundeiner Nacht. ca. 50 Minuten

Däumeline | WishmobTheater (4-13 Jahre) Zauberspaß mit Frieder | Frieder Fizz (4-10 Jahre) „Simsalabim!“ „Hokuspokus Fidibus!“ Mist! Nix zu sehen. Gar nicht so leicht, die Zauberei! Zum Glück gibt's Frieder Fizz. „Abrakadabra!“ Der weiß, wie's funktioniert, entführt Euch ins Zauberland und zeigt unglaubliche Zaubertricks. Das Schönste ist: Ihr seid seine Zauberlehrlinge, dürft mitzaubern oder unsichtbare Zauberstäbe schwingen. Wieso schweben Kinder plötzlich durch die Luft? Was passiert, wenn man den falschen Zauberspruch sagt? Und warum ist Zaubersalz unsichtbar und quietscht? Das alles und noch viel mehr erfahrt Ihr in Frieder Fizz' Zauber-Show. ca. 45 Minuten

Die kleine Heldin des Stücks, Däumeline, ist nur so groß wie ein Daumen. Aber es ist nicht leicht, wenn man anders als alle anderen und dann auch noch von einem Tag auf den anderen ganz alleine auf Reisen ist. Auf dem Weg trifft sie mobbende Käfer, eine Feldmaus und einen langweiligen Maulwurf. Doch Däumeline findet auch Freunde, wie die musikalische Schwalbe, die ihr dabei helfen herauszufinden, was sie wirklich will. WishmobTheater e.V. zeigt Däumelines wundervolle Reise frei nach Hans Christian Andersen mit viel Musik. ca. 75 Minuten

Uraufführung

Humphrey, der Bananendetektiv | Compagnie MaRRAM (5-10 Jahre) Ein spannendes Figurentheaterstück mit extra viel Vitamin C! Mit Essen spielt man bekannterweise nicht! Dietmar Bertram hingegen schon: der Gewinner des 1. Mainzer Puppetry Slam spielt furiose Gemüsekrimis und erweckt dabei echtes Obst und Gemüse zum Leben. Humphrey, der Privatdetektiv, hat endlich wieder einen Fall! Es hat Barney die Banane erwischt. In seiner eigenen Küche! Bei seinen Untersuchungen im Obst- und Gemüsereich stößt Humphrey auf rätselhafte Überraschungen. Woher kommt die schöne Berta Blumenkohl tatsächlich? Ist Edgar Erdbeere wirklich eine Beere? Und was hat die geheimnisvolle „Pink Lady“ zu verbergen? Doch dann macht Humphrey einen erstaunlichen Fund, der alles auf den Kopf stellt... ca. 50 Minuten

Aladin und die Wunderlampe | Trotz-Alledem-Theater (5-10 Jahre) Dem Schneidersohn Aladin fehlt das Talent für sein Handwerk und das Geld für eine Ausbildung zum Sterndeuter. So bleibt er ein Tagträumer und Tunichtgut, bis er eines Tages in den Besitz einer wundersamen Lampe kommt, die alle Wünsche erfüllen kann. Nun, da er sich alles wünschen kann, kann er da auch das Herz einer Prinzessin gewinnen? Oder sich gegen den Zauberer Blitz-Blatz Zunderblitz zur Wehr setzen? Mit mitreißender Musik und vielen fantasievollen Requisiten wird dieses wundervolle Märchen aus 1001 Nacht zum Leben erweckt. ca. 60 Minuten

Gold | Mainzer Staatstheater (6-9 Jahre) Jacob lebt mit seinen Eltern am Meer. Geld für ein Haus haben sie nicht. Eines Tages fängt Jacob einen dicken Fisch. „Wirf mich ins Meer und lass mich leben, dann erfülle ich dir einen Wunsch“, bittet der Fisch. Jacob wünscht sich ein Paar Schuhe, dann ein Bett, ein Haus ... Die Fischerfamilie ist wie berauscht vom neuen Reichtum. Doch Jacob merkt, dass der Zauberfisch bei jedem Wunsch ein wenig magerer wird und er selbst immer einsamer. Das Kindermusiktheater „Gold“, nach dem Märchen der Brüder Grimm, geht der Frage nach, was im Leben glücklich macht. ca. 60 Minuten

Der Fuchs, der den Verstand verlor | Die drei ??? Kids und du – Zirkus der Rätsel | Theater auf Tour (5-11 Jahre) Sei dabei – Du löst den Fall! Mitmachtheater und Detektiv-Show für Kinder Auf dem Schrottplatz von Onkel Titus gastiert ein Wanderzirkus, bei dem seltsame Dinge geschehen: Die drei ??? Kids übernehmen den Fall. Dabei stoßen sie auf ein uraltes Geheimnis, das den Zirkus umgibt. Doch sie sind nicht die einzigen, die versuchen hinter das Geheimnis zu kommen! ca. 110 Minuten inkl. Pause

Cie. Freaks und Fremde (6-10 Jahre) Eine feinsinnige Geschichte über das Altern und Vergessen, wenn die Erinnerungen versagen und die Welt Kopf steht! Einst war der Fuchs ein Held, klug und hübsch. Einer, der sich jederzeit mit den Gänsen einen Spaß machen konnte und bei dem die Hunde des Jägers immer das Nachsehen hatten. Er kannte alle Tricks und die jungen Füchse konnten nicht genug bekommen von seinen Geschichten! So lebte er lange und wurde alt, und dabei auch ein bisschen vergesslich. ca. 60 Minuten

„Ich werde ein Glanz!“ Doris, 18 Jahre jung, lebt in einer provinziellen Kleinstadt. Ihr Job als Sekretärin langweilt sie. Angetrieben von ihrem Wunsch, „ein Glanz“ zu werden, entflieht sie der Provinz und versucht im glamourös-pulsierenden Großstadt-Leben Berlins ihr Glück zu finden. Doch bald sieht sie sich mit der glanzlosen Realität jenseits glitzernd-bunter Fassaden konfrontiert. Ein eindringliches Stück über die Lebensträume junger Menschen auf der fortwährenden Suche nach dem persönlichen Glück. ca. 80 Minuten

Rosalie & Trüffel | Hille Pupille Figurentheater (8-13 Jahre) Eine Geschichte für Bald-Verliebte, NochnichtganzVerliebte, Erst-Verliebte, Noch-Verliebte und auch Neu-Verliebte! Rosalie und Trüffel erleben die ersten zarten Gefühle, …sie spüren dies ganz besondere Kribbeln und sie trotzen den Bedenken von Eltern und Freunden. Beide wissen, dass es richtig ist, ihr Empfinden. Auch die ideenreichen und krassen Bemühungen der coolen Freunde können die beiden nur ablenken, aber letztlich nicht abbringen von dem großen Ziel und ihrem persönlichen Glück. ca. 50 Minuten

[email protected] 2.0 | Comic on! (13-16 Jahre) Wer braucht Freunde, wenn man virtuell vernetzt ist und jederzeit mit seinen Freunden online reden oder besser noch zocken kann? Der 16-jährige Jess will sich an seiner neuen Schule aus allem raushalten. Zwei Mädchen kommen diesem Vorsatz jedoch in die Quere, das attraktive Gucci-Girl Vanessa und Chris, die ebenso gern Computerspiele spielt wie Jess, aber von Vanessa schikaniert wird. Als Jess sich für eine Seite entscheiden muss, droht sie Situation zu eskalieren. ca. 45 Minuten plus Diskussion

Eintritt: 7 € für Kinder und Erwachsene (außer für Die drei ??? Kids und du: Zirkus der Rätsel – Theater auf Tour: 9 € für Kinder und Erwachsene sowie Krümel stellt vor: Peter und der Wolf: 8 € für Kinder und Erwachsene), zzgl. Gebühren Karten nur bei den jeweiligen Veranstaltungsorten, auf deren Homepages und an den allgemeinen Vorverkaufsstellen erhältlich. Bitte beachten Sie die Angaben zum Mindestalter. Aus Rücksicht auf die anderen ZuschauerInnen ist der Besuch mit jüngeren Kindern nicht möglich. Vielen Dank! Infos: Amt für Jugend und Familie der Landeshauptstadt Mainz, Tel.: 06131/122827 und 06131/123770, www.jugend-in-mainz.de Mit Unterstützung des Ministeriums für Bildung, Wissenschaft, Weiterbildung und Kultur Rheinland-Pfalz. Vorverkauf und Bestellungen: Mainzer Kammerspiele, Tel.: 06131/225002, www.mainzer-kammerspiele.de Frankfurter Hof, Tel.: 06131/220438, www.frankfurter-hof-mainz.de unterhaus Mainzer Forum-Theater, Tel.: 06131/232121, www.unterhaus-mainz.de Kulturzentrum Mainz, Tel.: 06131/286860, www.kuz.de Staatstheater Mainz, Tel.: 06131/2851222, www.staatstheater-mainz.com Kinder- und Jugendzentrum Reduit, Telefon: 06134/186951, www.kujakk.de Kinder-, Jugend- und Kulturzentrum Haus der Jugend, Tel.: 06131/228442, www.hdj-mainz.de Kundencenter der Allgemeinen Zeitung, Am Markt, 06131/484951

Datum SA 12.09. SO 13.09. DI 15.09. FR 18.09. SA 19.09.

SO 20.09.

DI 22.09. MI 23.09.

DO 24.09. FR 25.09.

SA 26.09. SO 27.09.

MO28.09. MI 30.09. DO 01.10. SO 04.10.

DI 06.10. MI 07.10. SO 11.10.

Uhrzeit Theatergruppe/Stück 11-18 Uhr 11 Uhr 15 Uhr 11 Uhr 15 Uhr

Inklusives Kinder-Kultur-Fest: „Kraut & Rüben“ Figurentheater Marmelock: „Das Geheimnis des roten Katers“ Trotz-Alledem-Theater: „Aladin und die Wunderlampe“ Comic On!: „[email protected]“ Junge Bühne Mainz: „Das Dschungelbuch“ WELTKINDERTAG 11 Uhr Senty Menti: „Weissnich“ 15 Uhr Marotte Figurentheater: „Ali Baba und die 40 Räuber“ 16 Uhr Theater auf Tour: „Die drei ??? Kids und du - Zirkus der Rätsel“ 11+14 Uhr Compagnie MaRRAM: „Humphrey der Bananendetektiv“ - PREMIERE 11 Uhr Staatstheater Mainz: „Der dickste Pinguin vom Pol“ 11 Uhr Krümel Theater : „Krümel und Stelze“ 15 Uhr Erfreuliches Theater Erfurt: „Der Wolf und die sieben Geißlein“ 15 Uhr WishmobTheater: „Däumeline“ 15 Uhr Erwin Grosche: „Strumpf ist futsch“ 11+15 Uhr 15 Uhr 15 Uhr 18 Uhr 11 Uhr 15 Uhr 15 Uhr 18 Uhr 11+16 Uhr 15 Uhr 11+15 Uhr 11+14 Uhr 15 Uhr 17 Uhr 10:30 Uhr 11 Uhr 15+17 Uhr 15+17 Uhr 11 Uhr 11+14 Uhr 15 Uhr 14+16 Uhr 11 Uhr 18 Uhr 11+14 Uhr 11+15 Uhr

Krümel Theater : „Hast du Töne?“ WishmobTheater: „Alice im Wunderland“ Cie. Freaks und Fremde: „Der Fuchs, der den Verstand verlor“ Junge Bühne Mainz: „Das Dschungelbuch“ Mainzer Staatstheater: „Der dickste Pinguin vom Pol“ Capitol Mannheim: „Meister Eder und sein Pumuckl“ Wodo Puppenspiel: „Conni kommt“ Junge Bühne Mainz: „Das Kunstseidene Mädchen“ Krümel stellt vor: „Peter und der Wolf“ - PREMIERE Mainzer Staatstheater: „Gold" Krümel Theater: „Krümel und die Farben“ Frieder Fizz: „Zauberspaß mit Frieder“ Junge Bühne Mainz: „Das Dschungelbuch“ Hille Puppille Figurentheater: „Rosalie & Trüffel“ HalloDu Theater: „Das kleine Ich bin Ich“ Mainzer Staatstheater: „Gold“ Compagnie Les Voisins: „BUH“ Theater auf der Zitadelle: „Das tapfere Schneiderlein“ Krümel Theater: „Hast du Töne?“ Frieder Fizz: „Zauberspaß mit Frieder“ Junge Bühne Mainz: „Das Dschungelbuch“ Das letzte Kleinod: „Rabe Romulus erforscht das Alte Rom“ Mainzer Staatstheater: „Gold“ Junge Bühne Mainz: „Das Dschungelbuch“ Compagnie MaRRAM: „Humphrey der Bananendetektiv“ Figurentheater Petra Schuff: „Herr Eichhorn, Herr Bär und das rätselhafte Ei“

Alter

Ort

4-8 5-10 13-16 6-14

Staatstheater Mainz Kammerspiele Kammerspiele Kammerspiele M8 / Haus d. Jugend

5-8 5-9 6-11 5-10 4-9 2-5 3-6 4-13 4-10 2-5 4-13 6-10 6-14 4-9 3-6 2-6 14-18 4-9 6-9 2-5 4-10 6-14 8-13 4-9 6-9 4-7 4-7 2-5 4-10 6-14 4-10 6-9 6-14 5-10 4-8

Kammerspiele Kammerspiele Frankfurter Hof unterhaus Staatstheater Mainz Kammerspiele Kammerspiele Haus der Jugend Kinder- und Jugendzentrum Reduit Kammerspiele Haus der Jugend Frankfurter Hof M8 / Haus d. Jugend Staatstheater Mainz Kammerspiele Frankfurter Hof M8 / Haus d. Jugend Kammerspiele Staatstheater Mainz Kammerspiele unterhaus M8 / Haus d. Jugend Frankfurter Hof Haus der Jugend Staatstheater Mainz unterhaus unterhaus Kammerspiele unterhaus M8 / Haus d. Jugend Kammerspiele Staatstheater Mainz M8 / Haus d. Jugend unterhaus KUZ

Illustrationen und Design: Jutta Pötter, [email protected]

Programmübersicht

View more...

Comments

Copyright � 2017 NANOPDF Inc.
SUPPORT NANOPDF